Analyse – Fehlerhafte Validierung von Constraints – EXCEPTIONS INTO

von Karsten Besserdich

Tritt bei der Validierung eines Constraints unter ORACLE RDBMS ein Fehler aufgrund einer Constraintverletzung auf, kann mittels der EXCEPTIONS INTO Clause der fehlerhafte Datensatz lokalisiert werden.

Die EXCEPTIONS INTO Clause kann bei der Fehlersuche sehr hilfreich sein, egal ob sich bei dem CONSTRAINT um einen Foreign Key, Check, Unique, NOT NULL oder Primary Constraint handelt.

Tutorial – EXCEPTION INTO

In dem folgenden Tutorial wird der Einsatz der EXCEPTIONS INTO Clause anhand eines Beispieles demonstriert.

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR