SQLPlus-Script zum Löschen einer Oracle Datenbank

von Karsten Besserdich

Ab Oracle 10 kann eine komplette Oracle Datenbank mit einem DROP DATABASE Befehl gelöscht werden. Das hier bereitgestellt SQLPlus-Script führt alle notwendigen Schritte zum Löschen der Datenbank nacheinander aus.

Ebenfalls ist die Löschung mit dem RMAN möglich, sofern ein Recovery Catalog exsistiert. Da hilft die Doku von Oracle.

Wenn das Oracle Multitenant Feature genutzt wird und demzufolge Plugable Databases verwendet werden, funktioniert das Löschen der Plugable-Datenbank ein wenig anders. Auch hier der Verweis auf die Oracle Dokumentation.

Schritte zum Löschen einer Oracle DB

  1. Datenbank herunterfahren
  2. Datenbank im MOUNT sowie RESTRICT Mode hochfahren
  3. Datenbank löschen

Das folgende SQLPlus-Script führt die oben genannten Schritte nacheinander aus. Achtung es werden alle Daten gelöscht.

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR