SQLPlus Spooldatei mit aktuellen Zeitstempel anlegen

von Karsten Besserdich

In SQLPlus gibt es leider keine Funktionalität mit der automatisiert ein aktueller Zeitstempel für die Spooldatei generiert wird. Hier muss mittels der Oracle Funktion SYSDATE die aktuelle Zeit ermittelt und dann an eine SQLPlus Variable übergeben werden, welche dann dem Spool Befehl als Parameter mitgegeben wird.

Demo – SQLPlus Script mit aktuellen Zeitstempel in Spooldatei

Das folgende SQLPlus Script demonstriert das oben beschriebene Vorgehen.

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR