Testdatengenerierung – Zeilen Generator – ROW Generator – in Oracle

von Karsten Besserdich

Mit der Pseudotabelle DUAL und dem CONNECT BY LEVEL Klausel kann ab Oracle 10g ein einfacher ZeilengeneratorROW Generator – mittels SQL entwickelt werden. Ich nutze diese Variante für die Testdatenerstellung meistens in Kombination mit dbms_random.

In diesem Artikel werde ich ein paar Anwendungsbeispiele aufzeigen, welche nach belieben erweitert oder angepasst werden können. Schnell können so Massentestdaten mit wenigen Zeilen Code generiert werden.

Das Basiskonstrukt mit DUAL – CONNECT BY LEVEL

Mit diesem SQL-Statement können künstliche Zeilenrows – erzeugt werden.

Testdatenerstellung – dbms_random

Das folgende SQL-Statement liefert typische Daten einer Mitarbeitertabelle zurück. Hier sind m.E. die 3 wichtigsten Datentypen enthalten – VARCHAR2, DATE, NUMBER. Es gibt natürlich unzählige Kombinationsmöglichkeiten.

Wenn eine neue Tabelle entsteht, kann mittels CREATE TABLE AS SELECT gearbeitet werden.

Wenn eine bestehende Tabelle mit Testdaten aufgefüllt werden soll, kann das Konstrukt INSERT AS SELECT verwendet werden. Hier sollte dann nicht LEVEL als ID, sondern die entsprechende SEQUENCE der Tabelle verwendet werden.

1 KOMMENTAR

avatar placeholder
17
.
04
.
2014
 von  Gunther
Hi Karsten, vielen Dank für den Beitrag. Dieser hat mir weitergeholfen. Danke & Gruß, Gunther

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR